DCC und Arduino

Zu meinen Hobbys gehört seit langem (ca. 40 Jahre...) auch immer mal wieder die Elektronik-"Bastelei".

In den letzten Jahren faszinieren mich besonders die Mikrocontroller, die es als fertigen "Hardware-Block" gibt und die sich immer einfacher programmieren lassen - so ist es mit Hilfe der "Arduino" Boards möglich, in wenigen Zeilen C-Code den Controller vernüftige Dinge tun zu lassen.

Als Modellbahner sucht man natürlich nach einer Anwendung bei der Modellbahn - vielleicht als erstes mal ein Handregler....

Hier ist er, ein Arduino Duemilanove mit 4 Tastern (F0 ...F3), einem Poti (Speed) und einem Umschalter (Richtung):

In einem ersten Schritt überträgt der Arduino die vom Poti und den Schaltern/Tastern gelesenen Daten via USB (serial Port) zum PC, der PC wandelt die Daten um in Befehle für die Lenz Zentrale (via LI101F Interface).

In einem zweiten Schritt habe ich den Arduino zur "Digitalzentrale" erweitert, siehe
"simpledcc" .

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer