0n3 Modulanlage "Rio Blanco Mining & Logging"

Die "Rio Blanco Mining & Logging" Railroad ist eine Modul/Segment-Anlage im Massstab 1:48 mit 3 Fuss Spurweite (0n3).

Die Anlage war auf der US Convention in Adliswil/Zürich ausgestellt - siehe die Diashow "RBM&L" (Fotos von Wolfgang Bertle und Kay Kistler)
Die gelegentlich auch auf Ausstellungen gezeigte "Rio Blanco" entstand als eine im Westen der USA spielende Minenbahn. Themen sind eine eindrucksvolle Trestle-Bridge und einer Mine, die auch eine echte Beladung des Erzes auf die kleinen Schmalspurwagen ermöglicht.
4 = Mine
9 = Trestle
10 = Einfahrt in unterirdische Kehrschleife
Inzwischen wurde sie "modularisiert" (d.h. mit einem genormten Modulabschluß versehen) und deutlich erweitert. Inzwischen gibt es auch einen Waldbahnteil („logging“) mit einer kleinen Waldarbeitersiedlung, weitere Strecken und Abzweigmodule und ausserdem einen grossen Schattenbahnhof, so dass ein große Auswahl an Modellen, z.B. Shays, Climax, Porters, Diesels die Flatcars zum Abtransport des Holzes und Hoppers zum Transport des Erzes ziehen können - viele Modelle und die Schienen und Weichen sind selbst gebaut.
und so sieht war die Modulanlage aufgebaut auf der Convention in Adliswil:

Dia Shows
  • Rio Blanco M&L (0n3 Layout, high resolution)
  • Rio Blanco M&L (0n3 layout, low resolution)
  • mehr zum Thema 0n3:

    Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer